Es ist so einfach glücklich zu sein!

Yoga macht glücklich - Bjanka Tschanter
Yoga macht glücklich - Bjanka Tschanter

Bjanka Tschanter

Mein HappyYoga ist 

  • dynamisch kraftvoll
  • fröhlich entspannend
  • kostenlos testen
  • flexible Einteilung
  • Einstieg jederzeit möglich
  • Anfänger geeignet

Und ganz nebenbei kümmern wir uns um Bauch, Beine, Po, Rücken, Ausgeglichenheit und Frohsinn!

Yoga hilft mir dabei Verantwortung für meinen Körper, Gesundheit, Wohlbefinden und Leben zu übernehmen. Dieses Gefühl von Glück und diese Achtsamkeit möchte ich mit dir teilen.


Qualifiktionen Bjanka

  • Yoga-Lehrer-Ausbildung Coburg 2017 200 St
  • Adjustment-Fortbildung Wiesbaden 2017 80 St
  • Nuad-Fortbildung Regensburg 2018 20 St
  • AcroYoga Immersion München 2018 40 St
  • Ausbildung zur Yoga-Therapeutin München /Chiemsee bei Patrick Broome bis März 2020 300 St
  • Marketingleitung
  • Mutter von drei Kindern
  • Glücksritter & Lebenskünstler

Meine Geschichte:

Yoga war gefühlt schon immer Teil meines "Sport-Programms" aber nicht mehr. Vor ungefähr 8 Jahren wurde es meiner Seele zu viel. Meine lebhafte Vergangenheit mit sehr traurigen Episoden wollte in der Gegenwart Gehör finden und so kam die Dunkelheit. Das täglich Schwimmen im Ozean der Herausforderungen wurde zunehmend anstrengender und der Glaube an den Sinn ging verloren. Das war der Augenblick, wo mich mein liebes, fürsorgliches Leben zu ISAYOGA geführt hat und beide haben mich daran erinnert, dass alles in mir ist. Glücklich zu sein ist eine Entscheidung, die wir jeden Tag aufs Neue treffen und Yoga ist meine Hilfe dabei. 

Mit diesem Wissen wurde mein Leben leichter. Diese Lebendigkeit möchte ich weiter geben - nicht mehr und nicht weniger, aber mit Verantwortung für Körper, Geist und Seele. Meine Liebe für das Wunder Mensch, mein Vertrauen in das Göttliche und meine Hingabe für Yoga haben meinen Weg weiter bestimmt. Nach der Grundausbildung mit 200 Stunden habe ich über 3 Jahre ein eigens Studio in Niederbayer (Siegenburg) geleitet. Hier wurde mir sehr schnell bewusst, wie viel Verantwortung Yoga bedeutet. Es folgte die Weiterbildung mit 300 Stunden und die Zulassung zur zertifizierten Yoga-Lehrerin über die ZPP

Die Weiterbildung mit 300 Stunden in therapeutischem Yoga war für mich die logische Konsequenz, denn sowohl mein Verstand, wie auch meine Seele spürten, dass es hier noch viel mehr zu entdecken und weiterzugeben gibt. Diese Weiterbildung bei Bitta Boerger Lovelysita/Broome Yoga war mein Meilenstein. Hier wurde mir das tiefe Verständnis für den Körper im Zusammenhang mit Yoga vermittelt. Jeder Mensch ist einzigartig. Geprägt durch seine Körperlichkeit, sein Verständnis vom Leben und die Breitengrade, kann es kein klassisches Yoga für alle im Gießkannenprinzip geben. Oberstes Ziel ist nicht die perfekte Vorbeuge und der Herabschauende Hunde mit gestreckten Beinen, sondern eine Anleitung, in der jeder die Möglichkeit hat in seinem Körper und im "Sich-Spüren" anzukommen. Das beste Yoga, dass wir haben können ist: Ich komme, wie ich bin und ohne Ego auf die Matte.  

2020 hat mich das Leben weitergetragen, diesmal in meine Heimatstadt München. Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Raum in dem ich Menschen für ein fröhliches, motivierendes und hilfreiches Yoga begeistern darf. Und solange mein liebes Leben, diese Location noch nicht gefunden hat, unterrichte ich im virtuellen Raum und hoffe, dass auch hier die Vibes überspringen werden. Natürlich gibt es auch schon einen Plan-B, wenn wir endlich wieder zusammenkommen dürfen. Ich freu mich auf dich! 

Namaste (das Göttliche in mir grüßte das Göttlich in dir - das bedeutet nicht nur, dass wir uns auf Augenhöhe sichtbar begegnen, sondern auch, dass alles, was du brauchst in dir ist............

© Happy Yoga by Jägerwirt | Impressum | Datenschutz